Sie befinden sich hier :
Fachschule - Aufgabe und Anspruch
  -   SCHRIFTGRÖSSE   +  
Auf einen Blick
Bodelschwingh-Haus
Wolmirstedt Stiftung

Bleicher Weg 1
39326 Wolmirstedt

Hausanschrift Fachschule:
Parkstraße 5
39326 Wolmirstedt

Fon +49(0) 39201 30 215
Fax +49(0) 39201 30 216

fachschule@bodelschwingh-haus.de
www.efs-wms.de
video ansehen
Schnellzugriff
download   120 Jahrfeier         Bodelschwingh-Haus
download  Lageplan

Zum Downloadcenter
Spendenkonto der Stiftung
Volksbank Magdeburg
IBAN DE74810932740108481636
BIC GENODEF1MD1

Stiftung  online-Spende

Aufgabe und Anspruch

Als Evangelische Bildungsstätte sehen wir den Menschen in seiner Ganzheit als Ebenbild Gottes.
Nach diesem evangelischem Verständnis ist Bildung ein umfassendes Geschehen, an dem jedes einzelne Individuum aktiv beteiligt ist und in dem sich Persönlichkeit und Gemeinschaftsfähigkeit entfalten und entwickeln. Erziehung, Selbstbildung und soziale Bildung ergänzen sich untereinander. Deshalb ist für uns die Bildung der Persönlichkeit ebenso wichtig wie die Vermittlung von Sachkompetenz.
Bildung verstehen wir als Zusammenhang von Lernen, Wissen, Können, Wertebewusstsein, Haltungen und Handlungsfähigkeit. Das fördert eine umfassende, qualifizierte Aus- und Weiterbildung, die zu verantwortungsvoller Mündigkeit befähigt und Eigenverantwortung und Selbstständigkeit stärkt.

An der Fachschule lehren und lernen, leben und arbeiten Christen und Nichtchristen miteinander.
Wir erwarten von den Schülerinnen und Schülern bei der Aufnahme in die Fachschule kein bestimmtes Bekenntnis, wohl aber die Bereitschaft, sich auf religiöse Fragen einzulassen. Dazu dienen die Angebote, bei Andachten, Gottesdienste und Religionsunterricht den christlichen Glauben kennen zu lernen, die eigene Identität und religiöse Sprachfähigkeit zu finden sowie den Glauben zu leben. Der ernsthafte Dialog untereinander ist uns wichtig.

www.efs-wms.de