Sie befinden sich hier :
Startseite - Aktuelles
  -   SCHRIFTGRÖSSE   +  
Auf einen Blick
Bodelschwingh-Haus
Wolmirstedt Stiftung

Vorstand
Bleicher Weg 1
39326 Wolmirstedt

Fon +49(0) 39201 62-3
Fax +49(0) 39201 62-460

info@bodelschwingh-haus.de
video ansehen
Schnellzugriff
download   120 Jahrfeier         Bodelschwingh-Haus
download  Lageplan
download  Leitbild

Zum Downloadcenter
Spendenkonto der Stiftung
Volksbank Magdeburg
IBAN DE74810932740108481636
BIC GENODEF1MD1

Stiftung  online-Spende
weitere aktuelle Themen
AKTUELLES
KITA UND HORT KITA UND HORT
In der Krippe geht's los - Die Kita "Gut Arnstedt" in Barleben hat eröffnet

"Hallo, schön, dass Du da bist", so begrüßte Nancy Althus die ersten Kinder, die am 15. September 2009 mit Mama oder Papa zum ersten Mal den Krippenneubau in der Alten Kirchstraße betraten. Mit insgesamt acht Kindern im Alter von 10 Monaten bis zwei Jahre begann die Arbeit. In den ersten Tagen gewöhnten sich die Jungen und Mädchen mit ihren Eltern zusammen an das neue Haus und die Erzieherinnen. Mit der Zeit konnten die Eltern immer länger im extra eingerichteten Elterncafé sitzen und bei Kaffee und Keksen miteinander ins Gespräch kommen, denn die Kleinen vergnügten sich mit der Kletterburg, den Bausteinen und vielem mehr. Schon in den ersten Tagen lud die 5000 qm große Parkanlage des ehemaligen Ritterguts zu Spaziergängen ein.
Der Krippenneubau ist liebevoll in die Parkanlage und in das Ensemble von Park und altem Herrenhaus integriert. Im Herrenhaus soll ab Februar 2010 der Kindergarten einziehen.
Kindergarten und Krippe stehen an historischer Stelle. Das Herrenhaus verweist mit einer Steintafel, die auf das Jahr 1701 datiert ist, auf Erasmus von Arnstedt und Anna Elisabeth von Haus, die in der Wende vom 17. ins 18. Jahrhunderts hier lebten. Spuren im Stammbaum derer von Arnstedt, die in Barleben residierten, führen sogar bis ins 15. Jahrhundert zurück. Insofern liegt es nahe, mit dem Namen der Kindertagesstätte an diesen historischen Ort zu erinnern.